Wer, wie, was und warum das ganze…

Ein Fotoshooting mit Spaß und Herzblut – aus Liebe zur Fotografie

Spaß, Leidenschaft, Qualität – klingt nach einer guten Mischung, oder? Ein Fotoshooting bei mir vereint all diese Attribute und ist für alle Beteiligten ein Erlebnis. Ich biete als Hobbyfotograf Portraitfotografie in Höxter und Umgebung an und suche dich als Fotomotiv! Egal ob indoor oder outdoor – „Portraits aus Höxter“ setzt dich immer ins richtige Licht.

1. Mein Weg als Hobbyfotograf

Die Fotografie begleitet mich seit meiner Jugend und ist zu meiner Leidenschaft geworden. Bereits seit 25 Jahren bin ich begeisterter Hobbyfotograf. Damals noch mit Analogkamera ausgestattet, zog mich die Fotografie schnell in ihren Bann und ließ mich bis heute nicht los. Die ersten zarten Gehversuche als Hobbyfotograf startete ich in der schulischen Foto-AG, die ich während der 9. und 10. Klasse besuchte. Schon damals war ich immer auf der Suche nach dem besten Motiv und entwickelte dieses noch in Handarbeit in der Dunkelkammer. 

Mit meiner ersten eigenen Kamera, einer Cosina C2, konnte ich nun zum ersten Mal, auch auf eigene Faust, meiner Passion nachgehen. Damals war ich großer Fan von Schwarzweiß-Fotografie. Diese Faszination blitzt auch bei heutigen Shootings immer wieder auf.

So zogen die Jahre dahin und die Fotografie veränderte sich mit der Umstellung auf digitale Geräte grundlegend. Für mich als Hobbyfotograf rückblickend eine sehr spannende Zeit. So sehr mir das Entwickeln der Bilder in der Dunkelkammer auch fehlt – ich musste und wollte mit der Zeit gehen. So kam ich zu meiner ersten Digitalkamera, einer Nikon D40. Mit den neuen technischen Möglichkeiten fand ich schnell in der HDR-Fotografie ein neues Hobby. Vor allem atemberaubende Landschaften oder malerische Stadtbilder boten hervorragende Motive, um die technischen Neuerungen perfekt umzusetzen. Zu dieser Zeit war ich im Außendienst beschäftigt. Dadurch habe ich viele schöne Regionen und Städte kennengelernt und hautnah erlebt. Noch heute sehe ich mich nach Feierabend mit der Kamera losziehen, um die schönsten Ecken des Landes in einem Bild festzuhalten. Heute bin ich sehr dankbar für diese Zeit, da ich Beruf und Fotografie super vereinbaren konnte. 

2. Höxter und seine Bewohner als Fotomotiv.

Seit 2009 bin ich vorwiegend im Bereich Höxter und Umgebung als Hobbyfotograf aktiv. Als neue Herausforderung habe ich damals mit der Personenfotografie begonnen. Ausgestattet mit meiner brandneuen Nikon D80, kamen vor allem meine Freunde bei Fototerminen in den Genuss meiner Arbeit. Schon bald hatte ich ein Netzwerk, das über den Freundeskreis hinausging. So konnte ich mehrere Menschen aus der Fotocommunity oder aus der Mode-Kartei von der Qualität meiner Fotoshootings überzeugen. Fast sechs Jahre war ich als Hobbyfotograf in und um Höxter aktiv.

Mein größtes Glück fand ich aber nicht in einem Fotomotiv, sondern in meiner Tochter Bella, die 2015 geboren wurde. Um ihre wichtigsten Jahre als Kind mitzuerleben, setzte ich meine Prioritäten anders. So ließ ich, zum ersten Mal in 20 Jahren, meine Leidenschaft für Fotografie einige Jahre ruhen – natürlich immer mit dem Hintergedanken, eines Tages wieder als Hobbyfotograf aktiv zu werden. 

2020 sollte es dann endlich soweit sein. Ich begann dort, wo ich aufgehört hatte – bei der Personenfotografie in Höxter. Als Einstieg startete ich das Projekt „30 Gesichter der Stadt Höxter“. Schnell fand ich Freiwillige, die ich für die Idee begeistern konnte und die Fotoshootings wurden zu einem Erfolg. 

3. Personenfotografie in Höxter: Meine Angebote

Ich arbeite ausschließlich auf TFP Basis im Bereich Outdoor und Personenfotografie. TFP bedeutet, dass das Shooting für Model und Fotograf umsonst ist. Der Spaß am gemeinsamen Tun steht im Vordergrund. Die TFP-Fotografie soll für beide Beteiligten einen Mehrwert bieten. Für ein Model kann ein solches Shooting interessant sein, da kostenlos qualitativ hochwertige Bilder gemacht werden, die das eigene Portfolio aufwerten. So können, ohne großen Aufwand, neue Auftraggeber überzeugt werden. Ich als Fotograf kann bei einem TFP-Shooting neue Techniken oder Motive ausprobieren und wichtige Kontakte knüpfen. So entsteht eine Win-Win-Situation. Daneben plane ich weitere Projekte in der Region Höxter.

Für mich stehen Qualität und Spaß bei einem Fotoshooting im Vordergrund. Ich arbeite gewissenhaft und sorgfältig. Sind die Menschen mit ihren Portraitfotos zufrieden, bin ich es auch! Ich nutze dabei bestes Equipment. Nach wie vor bin ich von der Marke Nikon überzeugt. Mittlerweile fotografiere ich hauptsächlich mit dem Modell D300. Doch auch der analogen Fotografie bin ich über die Jahrzehnte treu geblieben. Zu sehr habe ich die Dunkelkammer und das Handwerk vermisst.

4. Ich freue mich auf dich!

Seit 25 Jahren ist die Kamera mein Handwerkszeug. Von der Dunkelkammer in der Schule bis zur hochauflösenden Digitalkamera, habe ich alle technischen Entwicklungen als Hobbyfotograf miterlebt. Seit über zwei Dekaden hat sich meine Liebe zur Fotografie erhalten. In Zusammenarbeit mit den Menschen schaffe ich es auch heute noch, diese Leidenschaft in Bilder zu verpacken. Natürlich auch immer mit einer gehörigen Portion Spaß bei der Arbeit – ein Fotoshooting bei mir ist ein Erlebnis. Bei dieser Mischung aus Humor und Herzblut kann das Ergebnis ja nur überzeugend werden. Auf diesem Blog stelle ich regelmäßig meinen neuesten Output vor. Natürliche stehe ich auch gerne für Anfragen bereit. Ich freue mich darauf, dich von meiner Qualität zu überzeugen.

Folgt mir auch auf Facebook und Instagram !!!

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: