Fotoshooting im Homestudio mit Laura – SET 03

Fotoshooting im Vintage-Stil – Laura nimmt uns mit auf Zeitreise


Ein Hauch von vergangen Zeiten weht durch mein Homestudio in Höxter. Selbst wer kein Faible für die 60er hat, muss gestehen, dass eine Flucht aus der Realität eine nette Abwechslung darstellt. Mit viel Klasse und Selbstbewusstsein präsentiert sich Modell Laura bei ihrem Fotoshooting und entführt uns in die Welt des Rockabilly.

Eine Frau mit vielen Facetten
Das Fotomodell Laura verleiht dem Shooting eine besondere 60er-Jahre Stimmung. Mit stilechtem Fascinator und zeitgemäßen Bettie Bangs bringt sie authentische Rockabella-Vibes mit. Eine weitere Leidenschaft spiegelt sich in Ihrer Garderobe, beispielsweise dem Bleistiftrock, wider. Die Kleidung wurde von Ihr selbst entworfen und genäht. Durch die passende Ausleuchtung entstanden diese stimmungsvollen Bilder, die das Ergebnis unserer erstklassigen Zusammenarbeit sind.

Lass Bilder für dich sprechen
Samstagabend. Innenraum einer Bar. Im Hintergrund spielt leise Musik einer Jukebox. An der Theke sitzt Laura. Es erfordert vielleicht ein bisschen Mut auf Laura zuzugehen. Denn diese sinnliche Eleganz ist nicht an jeder Ecke zu finden. Mit Ihrem charmanten Lächeln lädt sie jedoch zu einem netten Gespräch ein …


Möchtest du auch deine eigene Geschichte erzählen? Auf Wunsch bringe ich die Ausrüstung für dein Fotoshooting in und um Höxter mit. Das Homestudio ist zügig aufgebaut. Zusammen besprechen wir die Geschichte, die du erzählen möchtest. Schreib mir gerne bei Facebook oder Instagram und werde zum Hauptdarsteller.

Fotoshooting im Homestudio mit Laura – SET 02

Fotoshooting im Vintage-Stil – Laura nimmt uns mit auf Zeitreise


Ein Hauch von vergangen Zeiten weht durch mein Homestudio in Höxter. Selbst wer kein Faible für die 60er hat, muss gestehen, dass eine Flucht aus der Realität eine nette Abwechslung darstellt. Mit viel Klasse und Selbstbewusstsein präsentiert sich Modell Laura bei ihrem Fotoshooting und entführt uns in die Welt des Rockabilly.

Eine Frau mit vielen Facetten
Das Fotomodell Laura verleiht dem Shooting eine besondere 60er-Jahre Stimmung. Mit stilechtem Fascinator und zeitgemäßen Bettie Bangs bringt sie authentische Rockabella-Vibes mit. Eine weitere Leidenschaft spiegelt sich in Ihrer Garderobe, beispielsweise dem Bleistiftrock, wider. Die Kleidung wurde von Ihr selbst entworfen und genäht. Durch die passende Ausleuchtung entstanden diese stimmungsvollen Bilder, die das Ergebnis unserer erstklassigen Zusammenarbeit sind.

Lass Bilder für dich sprechen
Samstagabend. Innenraum einer Bar. Im Hintergrund spielt leise Musik einer Jukebox. An der Theke sitzt Laura. Es erfordert vielleicht ein bisschen Mut auf Laura zuzugehen. Denn diese sinnliche Eleganz ist nicht an jeder Ecke zu finden. Mit Ihrem charmanten Lächeln lädt sie jedoch zu einem netten Gespräch ein …


Möchtest du auch deine eigene Geschichte erzählen? Auf Wunsch bringe ich die Ausrüstung für dein Fotoshooting in und um Höxter mit. Das Homestudio ist zügig aufgebaut. Zusammen besprechen wir die Geschichte, die du erzählen möchtest. Schreib mir gerne bei Facebook oder Instagram und werde zum Hauptdarsteller.

Modelsuche für TFP Shootings in Höxter und Umgebung.

Lust auf ein Fotoshooting direkt an der Weser oder am Godelheimer See ?

Denn hier liegt die Stadt Höxter, idyllisch und direkt am Fluss mit seinen zahlreichen Fachwerkhäusern und dem schönen Marktplatz.

Für dich werden hier zukünftig verschiedene interessante Projekte angeboten. Am besten behältst du meinen Blog im Blick oder du abonnierst mich auf Facebook und/oder Instagram !

Nicht nur im Homestudio selbst, sondern auch in der gesamten Innenstadt gibt es schöne Locations für ein Shooting.

Mit perfekter Kamera, Stativ und dem passenden Objektiv werden die Fotos ein absolutes Highlight. Sie finden dann einen Ehrenplatz an deiner Wand im Wohnzimmer. Sei es ein Portraitshooting, Outdoorshooting in den urigen Straßen der Altstadt oder vielleicht doch eher ein Indoorshooting im Homestudio.

Mein Homestudio liegt direkt in Höxter und hat einen besonderen Ausgangspunkt, auch für Shootings in der Natur. Im umliegenden Wald gibt es die Möglichkeiten für zahlreiche Naturfotos. Bäume, Wälder und ein kleiner Bach bieten alles, was du für dein perfektes Naturshooting brauchst.

Shootings/Projekte werden wir vorher telefonisch/per Email planen/absprechen.

Natürlich habe ich für dich nur die besten Kameras und das perfekte Zubehör, damit die Fotos auch ganz nach deinem Geschmack gemacht werden.

Die Fotoshootings in Höxter und auch in der umliegenden Natur sind immer etwas ganz Besonderes !

Wenn ich dein Interesse wecken konnte schreib mir einfach bei Facebook oder Instagram !

Fotoshooting im Homestudio mit Laura – SET 01

Fotoshooting im Vintage-Stil – Laura nimmt uns mit auf Zeitreise


Ein Hauch von vergangen Zeiten weht durch mein Homestudio in Höxter. Selbst wer kein Faible für die 60er hat, muss gestehen, dass eine Flucht aus der Realität eine nette Abwechslung darstellt. Mit viel Klasse und Selbstbewusstsein präsentiert sich Modell Laura bei ihrem Fotoshooting und entführt uns in die Welt des Rockabilly.

Eine Frau mit vielen Facetten
Das Fotomodell Laura verleiht dem Shooting eine besondere 60er-Jahre Stimmung. Mit stilechtem Fascinator und zeitgemäßen Bettie Bangs bringt sie authentische Rockabella-Vibes mit. Eine weitere Leidenschaft spiegelt sich in Ihrer Garderobe, beispielsweise dem Bleistiftrock, wider. Die Kleidung wurde von Ihr selbst entworfen und genäht. Durch die passende Ausleuchtung entstanden diese stimmungsvollen Bilder, die das Ergebnis unserer erstklassigen Zusammenarbeit sind.

Lass Bilder für dich sprechen
Samstagabend. Innenraum einer Bar. Im Hintergrund spielt leise Musik einer Jukebox. An der Theke sitzt Laura. Es erfordert vielleicht ein bisschen Mut auf Laura zuzugehen. Denn diese sinnliche Eleganz ist nicht an jeder Ecke zu finden. Mit Ihrem charmanten Lächeln lädt sie jedoch zu einem netten Gespräch ein …


Möchtest du auch deine eigene Geschichte erzählen? Auf Wunsch bringe ich die Ausrüstung für dein Fotoshooting in und um Höxter mit. Das Homestudio ist zügig aufgebaut. Zusammen besprechen wir die Geschichte, die du erzählen möchtest. Schreib mir gerne bei Facebook oder Instagram und werde zum Hauptdarsteller.

Fotoshooting Outdoor mit Jasmin – SET 02

Ein Outdoorshooting und seine Besonderheiten

Dieses schöne Fotoshooting fand im tollen Herbstlicht im Kurpark in Brakel statt.
Ein Outdoorshooting bringt viele Besonderheiten mit sich. Dazu zählen unvorhersehbare Situationen oder auch Fußgänger, die beobachten. Dadurch entstehen aber einzigartige Porträtaufnahmen, auf die ich sehr stolz bin.

Das Fotoshooting im schönen Herbstlicht in Brakel

Jasmin und ich trafen uns im Kurpark Brakel in der Nähe von Höxter. Das Fotoshooting lief auf Time-for-Prints-Basis ab. Durch das tolle Herbstlicht konnten wir diese wunderschönen Aufnahmen erzielen. Auch die besondere Atmosphäre des Kurparks machte dies möglich. Wichtig bei diesen Aufnahmen ist, dass sich sowohl das Model als auch der Fotograf wohl fühlen. Dies war bei diesen Aufnahmen definitiv der Fall. Wir hatten sehr viel Spaß, und auf die Ergebnisse sind wir beide sehr stolz.


Beide Bilder wurden mit einer Nikon D300 aufgenommen. Bearbeitet wurden sie von mir. Durch den warmen Ton spiegelt sich wunderbar das Herbstlicht wider, und auch die Schwarz-Weiß-Aufnahmen strahlen Wärme aus, dank des schönen Lächelns von Jasmin.

Neugierig geworden?

Wenn auch Sie ein Outdoorshooting mit mir buchen möchten, oder weitere Fragen zur Thematik haben, melden Sie sich gerne über Instagram oder Facebook.

In eigener Sache, Spendenlauf in Höxter

Am 15. Mai findet der diesjährige „Höxteraner Feuerwehrlauf“ in Höxter statt. Es ist der sechste Lauf für Mitglieder und Bedienstete der Freiwilligen-, Berufs- und Werksfeuerwehr. Auch Privatpersonen können an dem Spendenlauf teilnehmen. Durch den Lauf wird Geld für die Stiftung „Duchenne Deutschland“ gesammelt.

Eine Duchenne-Muskeldystrophie, abgekürzt DMD, ist eine genetische Erkrankung. Erkrankte Kinder sind durch einen fortschreitenden Verlust des Muskelgewebes nicht nur motorisch, sondern auch in der sprachlichen Entwicklung eingeschränkt. Diese Krankheit ist nicht heilbar und verschlimmert sich in ihrem Verlauf. So sind die Kinder etwa ab ihrem achten Lebensjahr an den Rollstuhl gefesselt.
Die Stiftung Duchenne Deutschland richtet sich an betroffene Familien und hilft die Lebensqualität dieser zu verbessern. Ihr Ziel ist es die Gesellschaft mehr über die Anzeichen, den Verlauf und die Folgen der Krankheit aufzuklären. Gleichzeitig setzten sie sich dafür ein, dass erkrankte Menschen an Akzeptanz und Selbstbestimmung gewinnen.

Zusätzlich zu dem „6. Höxteraner Feuerwehrlauf“ bietet der Veranstalter die „112ID Challenge“ an. Diese Aufgabe hat bereits am 23. Januar, 112 Tage vor dem eigentlichen Event begonnen und fordert 112km in 112 Tagen heraus. Jeder kann an dieser Challenge kostenlos teilnehmen und seine Erfolge in den sozialen Medien unter dem Hashtag #112id_challenge veröffentlichen. Die Challenge bietet nicht nur eine optimale Vorbereitung auf die 7,5 Kilometer im Mai, sondern auch die Möglichkeit den Spendenlauf und seine Botschaft viral gehen zu lassen.

Mitte Mai wird man nicht nur Privatpersonen und Feuerwehrmänner in ihrer Uniform am Start sehen. Auch werden einige Läufer im Trikot der „DKMS – Wir besiegen Blutkrebs“ an der Startlinie stehen.
Die DKMS, Deutsche Knochenspenderdatei, setzt sich für die Bekämpfung von Blutkrebs ein. Sie suchen für Blutkrebspatienten den passenden Spender und ermöglichen den Zugang zu Therapien. Außerdem treten sie in die Öffentlichkeit, motivieren durch Aufklärarbeit zu Registrierungs- bzw. Spendenaktionen und sammeln Spendengelder.

Der Lauf wird am 04. September diesen Jahres stattfinden. Bei der Anmeldung wird ein Startgeld von 11,20 Euro pro Person fällig, welches Teil der Spenden sein wird. Wer die Anmeldefrist verpasst hat, kann sich am Tag des Spendenlaufs bis 14.30 Uhr in Nähe des Corveyer Hafens nachmelden. Im Anschluss fällt um 15:30 am Corveyer Hafen das Startsignal und die Läufer laufen 7,5 Kilometer bis nach Höxter.
Eine Anmeldung zur 112ID Challenge ist immer noch kostenlos online möglich. Auch ist es möglich die Challenge in Form einer Urkunde festzuhalten.

Mehr Informationen zu dem Lauf, der 112ID Challenge und der Anmeldung findet man online unter https://firefighter-owl.de

Fotoshooting Outdoor mit Jasmin – SET 01

Ein Outdoorshooting und seine Besonderheiten

Dieses schöne Fotoshooting fand im tollen Herbstlicht im Kurpark in Brakel statt.
Ein Outdoorshooting bringt viele Besonderheiten mit sich. Dazu zählen unvorhersehbare Situationen oder auch Fußgänger, die beobachten. Dadurch entstehen aber einzigartige Porträtaufnahmen, auf die ich sehr stolz bin.

Das Fotoshooting im schönen Herbstlicht in Brakel

Jasmin und ich trafen uns im Kurpark Brakel in der Nähe von Höxter. Das Fotoshooting lief auf Time-for-Prints-Basis ab. Durch das tolle Herbstlicht konnten wir diese wunderschönen Aufnahmen erzielen. Auch die besondere Atmosphäre des Kurparks machte dies möglich. Wichtig bei diesen Aufnahmen ist, dass sich sowohl das Model als auch der Fotograf wohl fühlen. Dies war bei diesen Aufnahmen definitiv der Fall. Wir hatten sehr viel Spaß, und auf die Ergebnisse sind wir beide sehr stolz.


Beide Bilder wurden mit einer Nikon D300 aufgenommen. Bearbeitet wurden sie von mir. Durch den warmen Ton spiegelt sich wunderbar das Herbstlicht wider, und auch die Schwarz-Weiß-Aufnahmen strahlen Wärme aus, dank des schönen Lächelns von Jasmin.

Neugierig geworden?

Wenn auch Sie ein Outdoorshooting mit mir buchen möchten, oder weitere Fragen zur Thematik haben, melden Sie sich gerne über Instagram oder Facebook.

Parkhausshooting mit Lisa – SET 02

Bei einem tollen Fotoshooting in einem Parkhaus in Höxter und Umgebung wollte ich erneut in dunkler Umgebung mein Fotomodell ins richtige Licht rücken. Als Location fand ich ein auf den ersten Blick nicht sonderlich attraktives Parkhaus in Göttingen. Nach dem Shooting war ich fasziniert, was man aus dieser so rein funktionalen Umgebung herausholen kann.

Faszination Parkhaus

Mit Begeisterung fotografiere ich seit vielen Jahren in Höxter und Umgebung. Menschen in gewohnten Umgebungen zu porträtieren finde ich dabei besonders spannend. Dabei ist ein Parkhausshooting jedes Mal eine neue Herausforderung. Die funktionalen Zweckbauten aus meist Stahl und Beton wollen vom Fotografen regelrecht entdeckt werden. Dunkle Ecken findet man viele, in denen es eine Herausforderung ist, sein Modell ins rechte Licht zu rücken. Die Grauschattierungen des Betons bieten sich für Schwarz-Weiß-Fotografie an. Das durch die offenen Außenwände einfallende Licht bringt beim Parkhausshooting immer wieder tolle Effekte.

Für das neueste Fotoshooting arbeitete ich mit Lisa zusammen. Ich wollte Ihre sympathische warme Ausstrahlung in der kalten Umgebung eines Parkhauses zur Geltung bringen. Herausgekommen sind tolle Fotos. Ich konnte mein Arbeiten in dunklen Umgebungen verfeinern und mein Portfolio um weitere Parkhausfotos bereichern. Und auch Lisa war überrascht, wie natürlich ihre Ausstrahlung auf den Bildern rüber kam Denn wegen der herausfordernden Lichtverhältnisse beim Parkhausshooting dauerte es doch etwas, bis ich als Fotograf mit dem Ergebnis zufrieden war. Ich hoffe, auch Euch gefallen die Ergebnisse, die ich von diesem Fotoshooting präsentiere.

Wenn dich das Shootingthema Interessiert schreib mir einfach bei Facebook oder Instagram !

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten